Häufig gestellte Fragen.

Wie teuer sind der Gestalterische Vorkurs beziehungsweise die Lehrgänge Grafik EFZ und Polydesign 3D EFZ?

Übersicht Ausbildungskosten (PDF)

Welches ist die beste Zeit für eine Anmeldung?

Wir haben ein Aufnahmeverfahren mit regelmässigen Mappengesprächen und Prüfungen für den Gestalterischen Vorkurs und für die Fachklassen Grafik EFZ und Polydesign 3D EFZ. Eine Anmeldung erfolgt idealerweise sechs bis acht Monate vor Beginn des nachfolgenden Ausbildungsjahres.

Welche Dokumente braucht es für eine Anmeldung?

  • - Vollständig ausgefülltes und unterschriebenes Anmeldeformular (inkl. Foto).
  • - Schulzeugnisse und Diplome (Kopien).
  • - Passkopie des Lernenden und des gesetzlichen Vertreters.
  • - Quittung der bezahlten Prüfungsgebühr.

Wann beginnt das neue Schuljahr an der GDK Gestaltungsschule Zürich?

Das Schuljahr 2016/17 beginnt für die Lernenden des Gestalterischen Vorkurses sowie der Fachklassen Grafik EFZ und Polydesign 3D EFZ am Montag, 22. August 2016.

Wie läuft das Aufnahmeverfahren ab?

Vollständige Anmeldungen werden nach deren Eingang von der Schulleitung geprüft. Die Beurteilung
von neuen Schülerinnen und Schülern hängt von deren vorgängigen Schulleistungen (Zeugnisse) und von Einschätzungen der Schulleitung ab. Bei positiver Beurteilung wird die Kandidatin bzw. der Kandidat von der GDK Gestaltungsschule Zürich eingeladen eine schriftliche Aufnahmeprüfung abzulegen sowie an einem Motivationsgespräch teilzunehmen. Die Kandidaten werden innerhalb von zwei Wochen über das Prüfungsergebnis informiert. Bei positivem Entscheid wird ein Ausbildungsvertrag über die ganze Schulungsdauer ausgestellt und eine Rechnung für das im Voraus zu zahlende 1. Schuljahr verschickt. Ratenzahlungen (halbjährlich, vierteljährlich) sind möglich. Die Einschreibung wird rechtsgültig und der Ausbildungsplatz ist gesichert, sobald der von Ihnen unterschriebene Ausbildungsvertrag bei uns eingetroffen und die erste Zahlung überwiesen ist.

Seit wann gibt es die GDK Gestaltungsschule Zürich?

Die Gestaltungsschule Punkt G begann ihre Unterrichtstätigkeit am 1. Juli 1999 mit zwei Fachklassen und 40 Schülern am heutigen Standort. Im Oktober 2014 firmierte sie zur GDK Gestaltungsschule Zürich.